Naturheilpraxis Deger


Direkt zum Seiteninhalt

Untersuchung

Diagnostik

Körperliche Untersuchung

"Inspektion" (das Anschauen) Hierbei wird der Patient im Ganzen sowie, bei Auffälligkeiten, im Detail betrachtet. Dabei gilt die Aufmerksamkeit z.B. der Hautfarbe, -spannungund der -oberfläche, des Aussehens der Iris , des Ohrinneren oder der Zunge. Außerdem wird der Ernährungszustand, die Körperhaltung, die Mimik, die Gestik und dasVerhalten beurteilt.

"Auskultation" (das Abhorchen) Hiermit gewinnt der Untersucher einen Eindruck der Herz-Lungenfunktion und der Darmaktivität.

"Perkussion" (das Abklopfen) Z.B. zur Größenbestimmung einiger innerer Organe und Überprüfung der Lungen- und Darmsituation.

"Palpation" (das Abtasten) Hierbei wird die z.B. Größe, Lage und Konsistenz innerer Organe beurteilt sowie die Pulsdiagnostik durchgeführt.

Funktionsprüfung z.B. der Gelenke.

Außerdem
spezielle Untersuchungen bei bestimmten Erkrankungen wie beispielweise die Prüfung der peripheren Reflexe oder die Blutdruckmessung.

Homepage | Diagnostik | Therapieverfahren | Bilder | Heilpflanzenporträts | Vita, Info und Kontakt | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü